ICEJ Israel-Projekt- & Begegnungsreise

Israelreise "ICEJ Israel-Projekt- & Begegnungsreise" 13.03.2024 - 21.03.2024

Reisedauer: 9 Tage
Reiseland: Israel
Reise-Nr.: 19007
Wasserfall und idylischer See

Reisebeschreibung

SOLIDARITÄTSREISE mit praktischen Hilfseinsätzen TRÖSTET, TRÖSTET MEIN VOLK!, SPRICHT EUER GOTT. Jesaja 40,1 Kommen Sie mit nach Israel! Gerade jetzt wollen wir an der Seite unserer jüdischen Freunde sein! Bei dieser besonderen Solidaritätsreise werden wir fernab von ausgetretenen touristischen Pfaden in das reale Leben Israels eintauchen – und Menschen in ihren Herausforderungen begegnen. Dabei werden wir sichtbare Zeichen praktischer Nächstenliebe setzen und je nach aktuellen Möglichkeiten uns auch selbst einmal an Hilfsaktionen beteiligen – zum Beispiel bei der Lebensmittelverteilung an Bedürftige oder als Erntehelfer. Außerdem besuchen Sie einige Hilfsprojekte der ICEJ und erfahren mehr über die segensreiche Arbeit der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ). Sehen Sie selbst, was unser Dienst allein durch Ihre Spenden ermöglicht. Nehmen Sie ganz unmittelbar Anteil am Wirken Gottes und erleben Sie außergewöhnliche und berührende Begegnungen. Sie werden auch aktuelle Informationen über politische, geistliche und gesellschaftliche Ereignisse und Entwicklungen in Israel aus erster Hand erhalten. Das Team der ICEJ-Deutschland Reiseleitung: Stephan Lehnert (ICEJ-Deutschland), Annika Briegert, Nicole Yoder, Yudit Setz, Jannie Tolhoek (ICEJ-Sozialabteilung, Jerusalem)

Reiseablauf

1. TagMittwoch, 13.03.2024

Linienflug mit ELAL von Frankfurt nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv durch einen Vertreter von Schechinger - Tours. Fahrt zur Unterkunft nach Haifa.

Halbpension im Hotel Colony in Haifa.

2. TagDonnerstag, 14.03.2024

Besuch ICEJ-Heim für bedürftige Holocaust-Überlebende, Begegnungen mit Holocaust-Überlebenden und dabei Trost spenden!

Halbpension im Hotel Colony in Haifa.

3. TagFreitag, 15.03.2024

Einweihungszeremonie und Übergabe der Sefer-Thorarolle für die Synagoge in Shuni.

Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

4. TagSamstag, 16.03.2024

Schabbatruhe – Tag zur freien Verfügung oder Programm nach aktueller Lage.

Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

5. TagSonntag, 17.03.2024

Besichtigung von Yad Vashem, der Holocaust-Gedenkstätte in Jerusalem, Begegnungen und Bummel über den Mahane-Yehuda- Markt. Gottesdienst in Jerusalem.

Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

6. TagMontag, 18.03.2024

Erntehelfereinsatz in RishonLeZion, Lebensmittelausgabe und Austausch mit der israelischen Bevölkerung im Grenzgebiet zu Gaza.

Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

7. TagDienstag, 19.03.2024

Fahrt in den Süden Israels, Begegnungen mit Neueinwanderern im Integrationszentrum, Besuch eines Kinderheims und Begegnung mit Terroropfern.

Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

8. TagMittwoch, 20.03.2024

Fahrt in den Süden, Besichtigung eines Schutzbunkers, Einweihung Gedenkstätte von Birte Scholz, Besuch und Gebet auf dem Gelände des Nova Music Festivals, Praktischer Dienst: Kochen für die Familien der Geiseln.

Halbpension im Kibbuz-Hotel „Ramat Rachel“ in Jerusalem.

9. TagDonnerstag, 21.03.2024

Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv und Rückflug nach Frankfurt. Programmänderungen vorbehalten.

Programmänderungen vorbehalten

Leistungen

Im Reisepreis inbegriffen

  • Linienflug mit EL AL Airlines ab/bis Frankfurt - Tel Aviv
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Aktueller Kerosinzuschlag ( Stand 12/2023)
  • Luftverkehrssteuer und Sicherungsschein
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder laut Programm
  • Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
  • Gepäckträger in den Unterkünften
  • Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
  • Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
  • Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
  • Unterkunft in Hotels der Mittelklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension, Klimaanlage, Bad/WC, Telefon.
  • Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“
  • 2 x lunch box
  • Weinprobe in Ein Gev

Trinkgelder, Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben

Kosten pro  Person bei Unterbringung im Doppelzimmer: € 2.293,- ( bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen, späteste Absage durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt )

Einzelzimmerzuschlag: € 849,-

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen ( kalkuliert mit € = US $ 1,08), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten!

Wir empfehlen eine Reiseversicherung: ( z.B. Reiserücktrittskostenversicherung oder „Rundum-Sorglos-Schutz“ ). Nähere Informationen hierüber können Sie bei uns anfordern.

Wichtig: Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig ist. Es gelten die beigelegten Reisebedingungen von Schechinger-Tours, die zusätzlich angefordert werden können.

Veranstalter

Schechinger-Tours, Walter Schechinger
Im Kloster 33, 72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel.: 07054-5287 Fax: 07054-7804
E-mail: info@schechingertours.de

in Zusammenarbeit mit:

Internationale Christliche Botschaft Jerusalem, Deutscher Zweig e. V.

Postfach 400 771, 70407 Stuttgart

Tel.: 0711 83889480

Email: info@icej.de, www.icej.de

Preise / Flüge

Doppelzimmer pro Person
Flug ab/bis Frankfurt am Main
2293 €
Einzelzimmer pro Person
Flug ab/bis Frankfurt am Main
3142 €
Sie haben Fragen oder spezielle Wünsche zu dieser Reise?
Wir sind gerne für Sie da! Rufen Sie uns an unter: +49-(0)7054-5287
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@schechingertours.de

Diese Israel-Reisen könnten Sie auch interessieren

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.