ICEJ-PROJEKT- & BEGEGNUNGSREISE

Israelreise "ICEJ-PROJEKT- & BEGEGNUNGSREISE" 18.02.2020 - 27.02.2020

Reisedauer: 10 Tage
Reiseland: Israel
Reise-Nr.: 19684
Hang mit Bäumen und Gewässer
Sonnenuntergang über See

Reisebeschreibung

Der König wird ihnen dann antworten: „Das will ich euch sagen. Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr für mich getan!“ Matthäus 25, 40 Sehen Sie, was Ihre Spenden bewirken! Fernab von ausgetretenen touristischen Pfaden werden wir in das reale Leben Israels eintauchen – und Menschen in ihren Herausforderungen begegnen. Dabei werden wir ein sichtbares Zeichen praktischer Nächstenliebe setzen und mehr über die segensreiche Arbeit der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem erfahren. Dieser Dienst wird allein durch Ihre Spenden ermöglicht. Nehmen Sie ganz unmittelbar Anteil am Wirken Gottes und kommen Sie mit auf diese besondere Reise mit außergewöhnlichen Begegnungen. Reiseleitung: Stephan Lehnert und Birte Scholz (ICEJ-Deutschland).

Reiseablauf

1. TagDienstag, 18.02.2020

Linienflug mit EL AL von Frankfurt nach Tel Aviv (LY 358 11:00h - 16:05h). Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ in Tel Aviv durch einen Vertreter von Schechinger-Tours. Transfer zum Hotel in Jerusalem. Orientierungsabend, Vorstellungsrunde, Gebetsgemeinschaft.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

2. TagMittwoch, 19.02.2020

Begegnungen in der Jerusalemer Hauptstelle der ICEJ mit Präsident Dr. Jürgen Bühler und anderen Mitarbeitern. Altstadt mit Klagemauer, Gartengrab, Besuch eines Weingutes mit Weinprobe und reichhaltigem BBQ.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

3. TagDonnerstag, 20.02.2020

Fahrt nach Rishon Le Zion. Besuch und praktischer Arbeitseinsatz-Lebensmittelpakete verteilen – Besuch Red Carpet (Hilfsprogramm für Prostituierte) in Tel Aviv oder Begegnungen in einem Berufsausbildungsprojekt für benachteiligte Israelis.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

4. TagFreitag, 21.02.2020

Fahrt zum Moshav Netiv HaAsara, Begegnungen mit Bewohnern, Besichtigung der von der ICEJ gespendeten und gepflanzten Schutzbaum-Allee, Eigenhändige Baumpflanzung mit KKL, Exklusive Schabbat-Erlebnisfeier.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

5. TagSamstag, 22.02.2020

Zeit zur freien Verfügung, Shabbatruhe.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

6. TagSonntag, 23.02.2020

Besichtigung von YAD VASHEM, der Holocaustgedenkstätte in Jerusalem. Empfang durch Sara Granitza (Direktorin Christliche Freunde Yad Vashems), Bummel über den Mahane–Yehuda-Markt. Besuch eines messianischen Gottesdienstes in Jerusalem.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

7. TagMontag, 24.02.2020

Fahrt im Bus nach Haifa zum Heim der ICEJ für Holocaust-Überlebende, besonderes Begegnungsprogramm mit Holocaust-Überlebenden. Strandspaziergang am Mittelmeer. Rückfahrt nach Jerusalem.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

8. TagDienstag, 25.02.2020

Fahrt nach Shilo, Begegnungen mit Terroropfern im Zentrum für Trauma-Bewältigung, Begegnungen mit Menschen gegen die sich die anti-israelische BDS Kampagne richtet, Besuch des Standortes der Stiftshüte und der Bundeslade.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

9. TagMittwoch, 26.02.2020

Fahrt in die Grenzregion Gazastreifen, Besichtigung gespendeter Luftschutzbunker und Löschanhänger, Begegnungen mit jungen Unternehmern (Start-ups) und Neueinwanderern im Integrationszentrum, Abschlussabend.

Halbpension im Kibbuz-Hotel Ramat Rachel in Jerusalem

10. TagDonnerstag, 27.02.2020

Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv und Rückflug nach Frankfurt. Programmänderungen vorbehalten!

Programmänderungen vorbehalten

Leistungen

Im Reisepreis inbegriffen

  • Linienflug mit EL AL Israel Airlines ab/bis Frankfurt – Tel Aviv
  • Airport tax international, Flugsicherheitsgebühr, Luftverkehrssteuer
  • Kerosinzuschlag ( Stand 11/2019 )
  • Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
  • Gepäckträger in den Unterkünften
  • Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
  • Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
  • Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
  • Unterkunft in Hotels der Mittelklasse
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC,Telefon, TV…
  • Unterbringung mit Halbpension
  • Shabbat Erlebnisfeier
  • Baumpflanzen (1 Baum pro Person)
  • Barbeque-Essen in einem Weingut
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“

nicht inbegriffen: Trinkgelder (€ 50,- pro Person , Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.

Kosten pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
Reisekosten pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer:
€ 1.629,- ( bei einer Mindest-Teilnehmerzahl von 30 Personen, späteste Absage durch Schechinger-Tours 4 Wochen vor Reiseantritt)

Einzelzimmerzuschlag: € 499.-

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,13), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten.

Wichtig:
Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der mind.noch 6 Monate gültig ist. Visaanträge für Teilnehmer, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, sind bei uns erhältlich.
Es gelten die beiliegenden Reisebedingungen von Schechinger-Tours, die separat angefordert werden können.

Wir empfehlen eine Reiseversicherung, z.B.“Rundum-Sorglos-Schutz“ – nähere Informationen hierüber können Sie bei uns anfordern.

Veranstalter

Schechinger-Tours
Walter Schechinger
Im Kloster 33
72218 Wildberg-Sulz am Eck
Tel.07054-5287
Fax. 07054-7804
Email: info@schechingertours.de

Preise / Flüge

Doppelzimmer pro Person
Flug ab/bis Frankfurt am Main
1629 €
Einzelzimmer pro Person
Flug ab/bis Frankfurt am Main
2128 €
Sie haben Fragen oder spezielle Wünsche zu dieser Reise?
Wir sind gerne für Sie da! Rufen Sie uns an unter: +49-(0)7054-5287
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@schechingertours.de

Diese Israel-Reisen könnten Sie auch interessieren