Envision 2019

Israelreise "Envision 2019" 27.01.2019 - 03.02.2019

Reisedauer: 8 Tage
Reiseland: Israel
Reise-Nr.:

Reisebeschreibung

Kommen Sie nach Jerusalem Envision 2019 Lebensverändernde Konferenz! Für Pfarrer, Pastoren & Leiter Envision 2019 Jerusalem 17.01. - 03.02.2019 Pastoren und Leiter erhalten Einblick in Gottes Wirken in unserer heutigen Welt Vernetzung von Pastoren und Gemeindeleitern weltweit Gelegenheit zur geistlichen Erfrischung und der … die Männer von Issachar, die erkannten und rieten, was Israel zu jeder Zeit tun sollte. 1. Chronik 12,33 Wir leben in aufregenden Zeiten! Nie zuvor in der Kirchengeschichte hat die Predigt des Evangeliums so viele Leben verändert wie heute. Selbst im Nahen Osten, der von so vielen Unruhen erschüttert wird, hören wir Berichte über das einzigartige Handeln Gottes. Zur selben Zeit sehen wir, wie Israel wieder hergestellt wird, da das jüdische Volk nach 2.000 Jahren der Zerstreuung in das Land seiner Vorfahren zurückkehrt. Von einem landwirtschaftlich geprägten Pionierstaat hat Israel sich heute zu einer der weltweit führenden Nationen in den Bereichen Hi-Tech, Wirtschaft und Wissenschaft entwickelt. Viele der alten Propheten haben sich danach gesehnt, die Dinge zu sehen, die sich heute vor unseren Augen entfalten. Als Internationale Christliche Botschaft Jerusalem haben wir das Privileg, durch unsere internationalen Zweigstellen in mehr als 80 Ländern sowohl in das Wirken Gottes weltweit involviert zu sein, als auch durch unseren globalen Hauptsitz hier in Jerusalem aktiv zur modernen Wiederherstellung Israels beizutragen. Zu diesem einzigartigen Zeitpunkt in der Geschichte laden wir christliche Leiter nach Jerusalem ein, damit sie eine frische und prophetische Perspektive auf die Zeit, in der wir leben empfangen. Auf dieser Konferenz werden Sie die Möglichkeit haben, mit messianischen und arabischen Pastoren sowie Gemeindeleitern aus aller Welt Kontakt aufzunehmen. Zusätzlich werden wichtige Führungskräfte des Staates Israel exklusive Einschätzungen und Analysen abgeben. Treten Sie einen Schritt zurück von Ihren täglichen Verpflichtungen und nehmen Sie aus der „Vogelperspektive“ wahr, was Gott heute tut - weltweit und in Israel. Es wird eine Zeit sein, in der Gott Sie stärken und Ihnen von Neuem die Berufung verdeutlichen kann, die Er auf Ihr Leben und Ihren Dienst gelegt hat. Ich lade Sie sehr herzlich ein, mit dabei zu sein! Gottfried Bühler ICEJ – Deutscher Zweig e.V. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Reiseablauf

1. Tag Sonntag, 27.01.2019

Linienflug ab Frankfurt nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ in Tel Aviv durch einen Vertreter von Schechinger-Tours. Transfer zum Hotel nach Jerusalem.

Halbpension im Hotel in Jerusalem.

2. Tag Montag, 28.01.2019

Auffahrt zum Ölberg mit Panoramablick auf die „goldene Stadt“. Wanderung ins Kidrontal mit Besuch im Garten Gethsemane und der Kirche der Nationen, sowie der Altstadt Jerusalems mit Klagemauer, arabische Viertel, Gartengrab. Abends Beginn der Pastorenkonferenz.

Halbpension im Hotel in Jerusalem.

3. Tag Dienstag, 29.01.2019

Teilnahme an der Pastorenkonferenz im Hotel Yehuda.

Halbpension im Hotel in Jerusalem.

4. Tag Mittwoch, 30.01.2019

Teilnahme an der Pastorenkonferenz im Hotel Yehuda.

Halbpension im Hotel in Jerusalem.

5. Tag Donnerstag, 31.01.2019

Teilnahme an der Pastorenkonferenz im Hotel Yehuda.

Halbpension im Hotel in Jerusalem.

6. Tag Freitag, 01.02.2019

Fahrt nach Bethlehem mit Geburtskirche und Treffen mit Pastor Khoury sowie einem jüdischen Rabbiner. Rückfahrt zum Hotel.

Halbpension im Hotel in Jerusalem.

7. Tag Samstag, 02.02.2019

Fahrt nach Haifa zum Heim der ICEJ für Holocaust Überlebende. Besonderes Begegnungsprogramm.

Halbpension im Hotel in Haifa

8. Tag Sonntag, 03.02.2019

Transfer zum Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv und Rückflug nach Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten

Leistungen

Im Reisepreis inbegriffen

  • Linienflug ab/bis Frankfurt – Tel Aviv
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühr
  • Kerosinzuschlag ( Stand 03/2018)
  • Luftverkehrssteuer
  • Sicherungsschein
  • Empfang am Zielflughafen durch einen Vertreter von Schechinger-Tours
  • Gepäckträger in den Unterkünften
  • Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
  • Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
  • Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
  • Unterkunft im Hotel der Mittellasse
  • Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, TV…
  • Unterbringung bei Halbpension
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“
  • Vom 29.01.2019 – 31.01.2019 wird an der Pastorenkonferenz teilgenommen! Konferenzgebühr ($ 550,- pro Person)

Nicht inbegriffen sind
Trinkgelder, Mittagessen Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.

Flugzeiten mit ELAL:
Flugzeitenänderungen vorbehalten!
Hinflug: 27.01.2019 Frankfurt – Tel Aviv (11:00h – 16:20h)
Rückflug: 03.02.2019 Tel Aviv – Frankfurt (14:40h – 18:10h)

Preisänderungen durch Wechselkursänderungen (kalkuliert mit € = US $ 1,18), Flug- oder Aufenthaltskostenänderungen vorbehalten.

Wichtig:
Jeder Teilnehmer benötigt einen Reisepass, der bei Reiseende noch mind. 6 Monate gültig ist. Deutsche Staatsbürger, die vor dem 01.01.1928 geboren sind, benötigen ein Visum. Visa-Unterlagen erhalten Sie bei Schechinger-Tours.

Es gelten die beiliegenden Reisebedingungen von Schechinger-Tours, die zusätzlich angefordert werden können.

Wir empfehlen eine Reiseversicherung (Reise-Rücktrittsversicherung oder Rundum-Sorglos-Schutz). Nähere Infos bitte anfordern.

Veranstalter

Schechinger-Tours Walter Schechinger Im Kloster 33 72218 Wildberg-Sulz am Eck Tel.: 0 70 54 - 52 87 Fax: 0 70 54 - 78 04 Email: info@schechingertours.de

Preise / Flüge

Doppelzimmer pro Person
Flug ab/bis Frankfurt am Main
1799 €
Einzelzimmer pro Person
Flug ab/bis Frankfurt am Main
2198 €
Sie haben Fragen oder spezielle Wünsche zu dieser Reise?
Wir sind gerne für Sie da! Rufen Sie uns an unter: +49-(0)7054-5287
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@schechingertours.de

Diese Israel-Reisen könnten Sie auch interessieren